Home

Apulien Italien – Einer der schönsten Regionen

Italien Apulien ist eine wunderschöne Region die verzaubert. Es ist ein beliebtes Reiseziel um Ferien zu machen oder um etwas zu erleben. Ob man sich für die einheimische Kultur interessiert oder für das leckere Essen in den kleinen Lokalen die überall zu finden sind.

Sogar der Hollywoodstar David Hasselhoff hat in der Region Italien Apulien 2018 seine dritte Ehe mit dem Model Hayley Roberts geschlossen. Wem das noch nicht gründe genug sind, nenne ich noch ein Promi Beispiel. Jeder von uns kennt die tolle Musik von Al Bano und Romina Power aus den 80er. Mit ihren unvergesslichen Songs wie „Sempre, Sempre“ oder „Felicita“ und vielen anderen Titeln, verzauberten die beiden Millionen von Menschen auf der ganzen Welt. Diese zwei Italienischen Superstars sind zwar heute nicht mehr ein Paar, haben aber dennoch ein riesiges Anwesen in dieser Region. Wenn ich nicht falsch informiert bin, lebt Al Bano immer noch dort und geht seiner Leidenschaft dem Wein machen nach.

Italien Apulien Urlaub machen

In Apulien Urlaub machen

Apulien UrlaubWenn man in Apulien Urlaub machen möchte, gibt es im Netz genügend Anlaufstellen. Einige werde ich hier auch Vorstellen! Ob man nun seinen Urlaub über Vergleichsportale oder diverse Reiseanbieter bucht, spielt oft keine große Rolle. Je nach Region kann man einen sehr günstigen Urlaub verbringen. Ob mit der ganzen Familie, als Single oder als junges oder älteres Paar. Zu erleben gibt es genug für alle Altersgruppen. Es kommt immer darauf an, was einen Interessiert bzw. was man erleben möchte. Apulien hat so viel zu bieten das es niemals langweilig wird. Ob schöne und malerische Landschaften oder gutes Essen in gemütlichen Lokalen und Restaurants. Von der Traumhaften Umgebung in dieser Region, wird man nicht enttäuscht werden.

Sehenswürdigkeiten von ApulienAuf den folgenden Seiten gebe ich nützliche Tipps und Trick, was man in seinem Urlaub alles erleben kann oder sollte. Zu lesen gibt es persönliche Erfahrungsberichte mit Sehenswürdigkeiten und Interessante Anlaufstellen. Aber auch die verschiedenen Strände mit ihren wunderschönen Küsten, möchte ich euch näherbringen. Es gibt so viele tolle Strandabschnitte wo man seinen Urlaub verbringen kann. Die meisten Pauschal Reisenden kenne oft nur den abgegrenzten Hotelstrand. Wenn man flexibel ist, findet man die schönsten Strände von ganz Europa.

Urlaub buchen in Italien Apulien

Wir genießen die Vorzüge, dass wir zwei unterschiedliche Häuser in dieser tollen Region besitzen. Zum einen ein schönes Apartment mit ca. 140 m2 und zum anderen einen alten Trulli. Das Apartment liegt mitten in der Stadt. Der Weg zum Bäcker, Fleischerei, Kaffee oder dem Weinladen sind in wenigen Minuten erreichbar. Unser Trulli liegt ca. 1,4 Km. vom Stadtzentrum (Ceglie Messapico) entfernt. Hier ist es etwas ruhiger und ländlicher. Wir können diese zu jeder Jahreszeit bewohnen. Ideal für einen schönen gemeinsamen Familienurlaub.

Der Trulli wurde von meinem Onkel vor ca. 10 Jahren komplett restauriert und etwas auf Vordermann gebraucht. Unser alter Trulli besitzt jetzt mehrere Heizkörper für den Winter. Obwohl wir noch zwei offene Kamine haben, werden diese aktuell nicht mehr benutzt. Zudem wurde der alte Anbau vergrößert und erneuert. Jetzt müssen wir nicht mehr nachts über den Hof laufen um auf die Toilette zu gehen. Vor dem Umbau hatten wir sogar noch einen Nachttopf unter dem Bett stehen.

Da wir die Wohnungen nicht vermieten, müssen viele Bekannte und Kollegen meines Vaters sich um eine eigene Unterkunft bemühen. Doch das ist auch kein großes Problem. Es gibt im gesamten Raum passende Unterbringungen für Jung und Alt. Am besten erkundig man sich bei einem Vergleichsportal im Internet. So sollte dem nächsten Familienurlaub nichts im Wege stehen.

Städte die man in Apulien Erleben sollte!

Hier mal eine kleine Auswahl an Städte, die man in Apulien besuchen sollte. Hier möchte ich natürlich nicht alle aufzählen, weil es sonst den Rahmen sprengen würde. Dennoch werde ich in meinem Blog einzelne Beiträge zu den Orten und Städten in Apulien schreibe. Bei meinem nächsten Aufenthalt oder Familienurlaub, werde ich passende Bilder für euch machen. So könnt Ihr euch ein besseres Bild von den Reisezielen machen.

  • Alberobello
  • Bari
  • Brindisi
  • Cisternino
  • Fasano
  • Foggia
  • Gallipoli
  • Gargano
  • Lecce
  • Locorotondo
  • Ostuni
  • Polignano
  • Salento
  • Tarent
  • Torre Canne

Apulien Wetter und Klima

Das Apulien Wetter

Das Wetter ist in der Regel stabil und in gewissen Maßen berechenbar. Das es Abweichungen geben kann, sollte aber jedem klar sein. Mein Vater zum Beispiel mag den Winter in Deutschland überhaupt nicht. Da er Marshall eines sehr bekannten Golfplatzes ist, gewährt ihm seine Freizeit auch einen Urlaub in den Monaten von Ende Oktober bis Anfang März. In dieser Zeit verbringt er oft die kälteren Monate in Apulien und geht zudem seinem Hobby den Golfspielen nach.

Klima in Apulien

Apulien erlebenDas Klima in Apulien ist wie man auf der Wettertabelle zu sehen bekommt sehr gut. Die Hauptreisezeit für Badeurlaube sind die Sommermonate. Die Wassertemperaturen laden zum schwimmen und plantschen ein. Eine bessere Übersicht zu den Wassertemperaturen finden Sie hier.

Die Luftfeuchtigkeit liegt in den frischeren Monaten (Oktober – April) oft bei durchschnittlichen 70-78 %. In den Zeiten von Mai bis September ist das Klima in Apulien trocken und oft sehr heiß. In dieser Zeit wird man nicht sehr viel grün in der Landschaft finden können. Außer es wird regelmäßig gegossen. Davon gehe ich aber nicht aus, da es Wasserverschwendung wäre. Nur in den kälteren Jahreszeiten, kann man auf den Felder zwischen den Olivenbäumen so etwas wie Wiese und kleine Grashalme erkennen. Wenn man aktuelle Daten zum Klima erfahren möchte, sollte man in seiner Wetter App auf dem Smartphone nachschauen.

Wassertemperaturen Apulien

Die durchschnittlichen Wassertemperaturen können als Richtwert zutreffen. Aus persönlicher Erfahrung heraus, stimmen sie aber nicht immer mit den aktuelleren Daten einer App überein. Oft liegen die Wassertemperaturen etwas höher. So um ca.  1 – 2 °C je nach Ort. Dennoch kann man sich etwas nach der Tabelle orientieren. Am besten findet man die Wassertemperatur im Internet oder der Wetter App auf dem Handy oder Tablet. Einfach den Ort Angeben z.B. Bari, Brindisi, Lecce usw. und bei den meisten Anbietern bekommt man alle nützlichen Daten auf einen Blick zusammengefasst.

Ort / Mon. Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Bari 13 °C 12 °C 13 °C 14 °C 17 °C 21 °C 23 °C 24 °C 23 °C 19 °C 16 °C 14 °C
Brindisi 14 °C 14 °C 14 °C 15 °C 18 °C 22 °C 25 °C 26 °C 24 °C 21 °C 18 °C 16 °C
Gallipoli 13 °C 12 °C 13 °C 14 °C 17 °C 22 °C 23 °C 24 °C 22 °C 19 °C 16 °C 14 °C
P.Prosciutto 14 °C 14 °C 14 °C 15 °C 18 °C 22 °C 25 °C 26 °C 24 °C 21 °C 18 °C 16 °C
 (Durchschnittliche Wassertemperatur)  Apulien die beste Reisezeit

Was ist die beste Reisezeit für Apulien?

Wenn man flexibel und nicht an die Ferienzeiten gebunden ist, kann man das ganze Jahr eine schöne Zeit in dieser wundervollen Region erleben. Somit ist die Reisezeit eigentlich egal. Es kommt halt darauf an, wie sie ihren Urlaub verbringen möchte. Lieber den Strandurlaub oder doch lieber etwas Zeising und das Gebiet erkunden. Neben den vielen Sehenswürdigkeiten, bietet Apulien tolle Orte zum Erleben und Entdecken an. Eine Wetter Tabelle mit einigen Richtwerten findet ihr hier.

Die beste Zeit für Familien würde ich sagen ist Juni bis August. In diesen ist das Adriatische Meer angenehm warm und in vielen Städten werden Feste und Kirchenfeste gefeiert. Neben leckerem Essen und guter Musik, findet man oft auch Belustigung für die kleinen. So haben alle etwas davon.

Ab Mitte August wird es voll in Apulien!

Im August werden die Strände und Innenstädte voll am Stiefelabsatz. Das liegt an den Ferienzeiten der italienischen Schulen. Die meisten Familien fahren vom Norden Italiens in den Süden zum Urlaub machen. Hier kann es auf Autobahnen oft zu Staus kommen. In dieser Zeit wird es schwierig Parkplätze zu finden. Passende und freie Unterkünfte sind schwer ausfindig zu machen. Doch auf dieser Webseite werde ihnen passende Angebote angezeigt.

Wenn die Deutschen Ferien in den August fallen, sollte man sich früh genug um ein Hotel oder Ferienhaus kümmern. Wie bereits etwas weiter oben erwähnt, lieben die Nord Italiener den Süden für die eigene Urlaubszeit. Unter den folgenden Links finden Sie schöne Hotels, Ferienhäuser und Wohnungen zu günstigen Preisen.
Apulien Strände

Apulien Strände

Die Strände im gesamten Raum von Italien Apulien, sind sehr vielfältig und abwechslungsreich. Von feinen weißen Sandstränden mit Kristall klarem Wasser bis hin zur Felsenlandschaft mit Kiesstrand ist alles dabei. Wir haben die Qual der Wahl. Ob Sie nun den Italienurlaub mit Kinder oder alleine nur als Paar verbringen wollen. Auswahlmöglichkeiten um lange Stand Spaziergänge zu machen gibt es genügend. Selbst für Familien mit Kinder sind die Stände in dieser Region ideal zum Planschen, schnorcheln und tauchen. An einigen Strand abschnitten werden Bootsfahren oder Paragliding angeboten.

Wir müssen auch nicht unbedingt in die Karibik fahren. Den die Sandstränden von Apulien bieten auch das. Persönlich war Ich schon an sehr vielen schönen Strandabschnitten in Europa. Doch hier findet man wirklich alles was das Herz begehrt. Wenn man mobil und spontan ist, kann man die besten und schönsten Stände erleben.
Apulien Küste

Geheim Tipp bei viel Wind im Sommer

Der Stiefelabsatz bietet die Möglichkeit an zwei Meeren zu Baden. Einmal das Ionische Meer oder das Adriatische Meer. Je nach Wetterlage, hat man schon mal sehr viel Wind. Das kann einem den Badespaß vermiesen. Je nach Strandabschnitt gibt es hohe Wellen und der Sandstrand kann zum Sandstrahlgerät werden. Es ist sehr unangenehm und das Schwimmen Im Meer wird zudem Gefährlich. Hierfür habe ich einen geheimen Tipp für euch den wir als Familie schon lange nutzen.

Windrichtung merken!

Urlaubstipps Italien ApulienLeider merken Besucher es oft zu spät, dass der Wind am Meer zu einem Problem werden kann. Neben hohen Wellen und dem ausgepeitscht werden vom Sand, ist ein Aufenthalt an der Küste manchmal sogar unmöglich. Die Sonnenschirme fliegen weg, und manche Strandabschnitte werden um die Hälfte gekürzt, weil die Ausläufer es für sich beanspruchen. Das ist nicht nur für Kinder sehr unangenehm, sondern auch für alle anderen.

In diesem speziellen Fall sollte man sich die Windrichtung merken. Bereits im Hotel oder der Ferienwohnung sollt man sich diesen kurz notieren. Den wenn der Wind an der Adria aufs Festland weht, ist es in den meisten fällen am ionischen Meer genau andersrum. Zwar weht hier auch ein Wind, der jedoch aufs Wasser hinaustreibt. Ein Aufenthalt am Sandstrand ist dann oft gut möglich. Es kann aber auch gefährlich werden. Wenn man mit Kinder reist, sollt man immer ein Auge auf diese haben. Ob das Wetter nun gut oder nicht so toll ist. Obwohl es harmlos ausschaut, kann man mit einer Luftmatratze oder Schlauchboot ganz schnell abgetrieben werden. Also unterschätz nicht die Gewalt der Natur.